Lektor

Was macht eigentlich ein Lektor?

Bei einem Lektor handelt es sich um einen Mitarbeiter eines Verlages, der für die Prüfung und Bearbeitung von Manuskripten zuständig ist.

In enger Zusammenarbeit mit dem Buchverlag ist ein Lektor außerdem dafür zuständig, Projekte vorzuschlagen und den Kontakt zu Autoren herzustellen und zu halten. Die enge Zusammenarbeit zwischen einem professionellen Verlags-Lektor und dem Autor sorgt für eine Steigerung der Qualität der Autorenwerke. Wie genau dieser Effekt zustande kommt und weshalb es für jeden Schriftsteller lohnenswert ist, seine Werke lektorieren zu lassen, das erfahren Sie nun im folgenden Artikel.

Wie sieht der berufliche Alltag bei einem Lektor aus?

In erster Linie bestehen die täglichen Aufgaben eines Lektors darin, die vom Autor verfassten Manuskripte sorgfältig durchzulesen und im Anschluss zu bewerten. Auch die Korrektur von Rechtschreibung- und Grammatik spielt in der Lektor-Arbeit eine große Rolle. Bei jeglichen Korrekturen geht es keinesfalls darum, das berühmte Haar in der Suppe ausfindig zu machen, um dem Autor sein Werk schlechtreden zu können! Nein, vielmehr geht es darum, die Qualität eines guten Manuskriptes noch weiter steigern zu können! Hierfür gibt der Lektor begründete Verbesserungsvorschläge und hilft dem Autor so dabei, einen möglichen blinden Fleck aufzudecken und zu überwinden.

Ein Lektor beginnt seine Arbeit jedoch nicht zwangsläufig erst nach der Fertigstellung eines Manuskripts. Auf Wunsch des Autors bietet ein Lektor bereits bei der Ideenfindung seine Hilfe an und unterstützt den Autor im gesamten Entstehungsprozess seines Buches. Die Zusammenarbeit zwischen Autor und Lektor beginnt hier bei der Ideenfindung, über die Entwicklung eines guten Buchcover und endet mit der endgültigen Veröffentlichung des fertigen Buches. Die Themenbereiche sind hierbei breit gefächert und können sich über wissenschaftliche Arbeiten über Romane hinweg zu Krimis und Kinderbüchern ziehen. Egal, für welches Thema Sie sich entschieden, ein guter Lektor wird Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und Sie mit Ihrem Werk zum Erfolg führen.

Welche Vorteile ergeben sich für den Autor?

Die Vorteile, die die Zusammenarbeit mit einem Lektor für den Autor zu bieten hat, liegen klar auf der Hand: Besonders für Erst-Autoren bietet das Lektorat hervorragende Möglichkeiten, um das eigene Potential voll ausschöpfen zu können. Ein Lektor nimmt Sie gerne an die Hand und führt Sie kompetent durch alle Schritte des Entstehungsprozesses. So können Sie sich zu 100 % auf das Schreiben konzentrieren, während sich Ihr Lektor um alles andere kümmert.

Jedoch profitieren nicht nur Erst-Autoren von einem guten Lektorat. Auch für erfahrene Schriftsteller ist die Zusammenarbeit mit einem guten Lektor unerlässlich, um das Maximum an Qualität aus dem eigene Buch herausholen zu können. Jeder gute Schriftsteller weiß: Es ist nicht möglich, das eigene Buch zu lektorieren! Dieser Umstand ist der Tatsache geschuldet, dass wir nur das Geschriebene auch genau so in unserem Kopf haben – uns fehlt schlicht und ergreifend die nötige Objektivität, um eigenständig Verbesserungsmöglichkeiten zu finden. Ein Lektor bringt diese Objektivität aber durchaus mit, wodurch sich die Zusammenarbeit lohnen wird.

Profitieren auch Sie von der hohen Kompetenz eines professionellen Lektors!

Spielen auch Sie mit dem Gedanken, sich einen Lektor als Unterstützung an die Seite zu holen? Dann lassen Sie sich unverbindlich vom Verlagshaus Schlosser beraten. Hier erhalten Sie alle notwendigen Informationen rund um das Thema Zusammenarbeit mit einem Lektor. Im Anschluss an die ausführliche und auf Sie abgestimmte Beratung können Sie gleich weiter zum nächsten Schritt gehen. Sie bekommen auf Wunsch direkt einen Lektor zur Verfügung gestellt, der Sie mit Ihrem Projekt beim aktuellen Standpunkt abholt und auf dem weiteren Weg begleiten wird. Auch bereits fertiggestellte Werke können hier professionell lektoriert und veröffentlicht werden.

Planen Sie eine Karriere im schriftstellerischen Bereich, so wird die Zusammenarbeit mit einem Lektor für Sie unerlässlich sein, um langfristig Erfolge in dieser Branche erreichen zu können. Wie schnell Sie diese Erfolge erzielen können, haben Sie selbst in der Hand. Die Zusammenarbeit mit einem Lektor wird Ihre Manuskripte in jedem Fall auf ein ganz neues Level bringen können. Ob Sie diese Chance nutzen möchten oder nicht, müssen Sie allerdings selbst wissen. Die Möglichkeit zur Verbesserung ist Ihnen gegeben. Möchten Sie diese Chance nutzen? Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen!

Fazit: Darum lohnt sich ein Lektor für jeden Autor bzw. Schriftsteller!

Wie Sie aus diesem Artikel entnehmen konnten, ist es nicht relevant, wie erfahren Sie bereits als Autor sind – die Zusammenarbeit mit einem Lektor lohnt sich sowohl für Anfänger als auch für Profis! Möchten auch Sie von den nicht zu verachtenden Vorteilen einer Zusammenarbeit mit einem Lektor profitieren, so lassen Sie sich völlig unkompliziert und ausführlich beim Verlagshaus Schlosser beraten. Hier erhalten Sie alle notwendigen Infos zum Thema Lektor und Lektorat, sodass einer Veröffentlichung Ihrer Werke nichts mehr im Wege steht!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn